Ökologische Baubegleitung

Baumaßnahmen erlangen besonders dann eine ökologische Relevanz, wenn sie zu geschützten Naturräumen, geschützten Arten und deren Habitaten, bewahrenden Landschaftskomplexen und sonstigen wertrelevanten Potenzialen des Naturhaushaltes und der Landschaft in Berührung stehen. In diesen Fällen wird die Ökologische Baubegleitung (ÖkoBbg) notwendig. Die dabei wahrzunehmenden Aufgaben und zu erfüllenden fachlichen Anforderungen weichen vom Leistungsbild der Bauüberwachung ab. Der Einsatz von Fachpersonal mit entsprechendem Umweltwissen und hinreichender Erfahrung in der ÖkoBbg ist zwingend notwendig.

Basisleistungen für Auftraggeber

Das Handeln der ÖkoBbg baut auf den fachlichen Grundlagen des Natur- und Landschaftsschutzes auf. Die in der Umwelt- und Landschaftsplanung angewandten Methoden der Erfassung und Bewertung, aber auch der Konfliktermittlung und Abschätzung der Umweltauswirkungen sowie Kenntnisse über geeignete Schutzmaßnahmen und Maßnahmen des Artenschutzes gehören ebenso zum "Handwerkszeug" der Ökologischen Baubegleitung wie umwelt- und baurechtliche Grundlagen.

  • Ihre Vorteile
    • Es kommt selbständig arbeitendes und mit Erfahrungen aus der ÖkoBbg bei komplexen Eisenbahnbauvorhaben ausgestattetes Fachpersonal zum Einsatz.
    • Das Fachpersonal verfügt über das notwendige umweltplanerische Wissen, über Fachkenntnis im Umweltschutz, umwelt- und baurechtliche Grundkenntnisse und Erfahrungen im Umwelthandeln auf der Baustelle.
    • Mit dem Einsatz der ÖkoBbg wird es möglich, die Bauüberwachung auf die Schwerpunktaufgaben zu lenken und die Koordinierung der Bauleistungen effektiver und problembezogener zu gestalten.
  • Referenzprojekte
    ABS Karlsruhe-Stuttgart-Nürnberg-Leipzig/Dresden (NBL) / Sachsenmagistrale
    Hochwasserschadensbeseitigung / Abschnitt Dresden-Altstadt - Freital Ost
    Abschnitt Grenze CD/DB - Pirna
    Hochwasserschadensbeseitigung / Abschnitte Bahnhof Rathen, Stützwand Königstein, Stützwand Obervogelgesang
    Drahtseilbahn Augustusburg
    Erneuerungsmaßnahmen
    ESTW Annaberg-Buchholz
    2. Baustufe / Strecke Annaberg-Buchholz unt Bf - Flöha
    Regionalbahnlinie 34 Dresden - Kamenz
    Wiederaufbau Arnsdorfer Kurve
    Strecke 6207 Grenze Pl/D – Roßlau (Elbe)
    Beseitigung Unfallfolgen / Ersatzneubau ESTW Hosena
    Strecke 6212 Görlitz - Dresden
    Neubau Eisenbahnüberführung km 97,425 Dresden
    Strecke 6212 Görlitz - Dresden
    EÜ km 100,525 Stauffenbergallee in Dresden / Einbau von Hilfsbrücken
    Strecke 6214 Zittau – Löbau
    Erneuerung EÜ km 32,866 Mandauviadukt
    Strecke 6386 Borsdorf - Coswig
    Neubau Eisenbahnüberführung (EÜ) km 25,838 Großbothen
    Strecke 6605 Heidenau – Altenberg
    Änderung Bahnübergang (BÜ) km 9,429 Mühlbach
    Strecke 6644 Annaberg-Buchholz unt Bf – Flöha
    TA Wolkenstein – Warmbad / Erneuerung von Durchlässen
    Strecke 6666 Rumburk – Sebnitz
    Wiederaufbau der Eisenbahnverbindung Dolni Poustevna – Sebnitz (Sachs)

Vorgehensweise bei der Ökologischen Baubegleitung

Die Ökologische Baubegleitung wird zur Unterstützung der Bauüberwachung tätig. Die Leistungszeiten der temporären ÖkoBbg entsprechen dem Bauablauf, v. a. den Handlungen mit besonderer Umweltrelevanz. Nachhaltige Präsenz und stichprobenartige Kontrollen sind kennzeichnend für die ÖkoBbg. Die fortlaufende und problembezogene Abstimmung mit der Projektleitung und der Bauüberwachung bestimmen ebenso die Arbeitsweise der ÖkoBbg, wie die Gewährleistung der Kontakte und Abstimmungen mit den zuständigen Fachbehörden.

Ergebnis der Ökologischen Baubegleitung

Im Rahmen der Ökologischen Baubegleitung übernimmt geschultes Fachpersonal baubegleitende Aufgaben zum Schutz von Natur und Landschaft. Die umweltverträgliche Baudurchführung wird im Zusammenwirken mit der Bauüberwachung aktiv und unabhängig gewährleistet. Abstimmungen mit den zuständigen Fachbehörden werden auftragsgemäß geführt. Mit Fachinformationen wird auf das Baugeschenen steuernd eingewirkt. 
Bei dem Produkt - Ökologische Baubegleitung - handelt es sich um eine bewährte und zur Zufriedenheit vieler Auftraggeber realisierte Leistung.